Unbenanntes Dokument
TIPPS & TRICKS
Umbau eines Abteilwagens 2. Klasse in einen Liegewagen für "CityNightLine"
mit entsprechender Inneneinrichtung.
 
Für den Bau wurden keinerlei Teile hinzugenommen.

Sie benötigen:
1 Cuttermesser
Plastikkleber

Das Modell vorher:Der Waggon nachher:


Und hier die Inneneinrichtung:
Ich habe erst mal die Abteilabtrennungen rausgeschnitten und die Bänke vollkommen freigelegt.
Ich habe lediglich außen und innen 2 Abtrennungen stehen lassen, damit die Inneneinrichtung noch
genügend Stabilität bis zur Decke hat. Aus den jeweils ersten 4 Bänken wurden die
Bankunterseiten entfernt.

Mit einem Dremel und einer Trennscheibe wurden die Sitze und Sitzlehnen in 3 gleich große Teile
geschnitten (Einzelsitze). Dann wurden mit einer Pinzette oder Zange einzelne, jetzt freistehende Rückenlehnen
nach hinten gebogen. Aus den vorhandenen ausgeschnittenen Bodenteilen der Bänke wurden 3 gleich
große Stücke mit einem Cuttermesser geschnitten und an einer Seite angeschrägt.
Diese Teile wurden mit Plastikkleber oberhalb der Sitze als Leseeinrichtung
(dort wo die Lampen beim Original fixiert sind, gleichzeitig Kopflehnen) angebracht.
In der Mitte entstehen 2 Doppelschlafkabinen.
Alles weitere wie auf dem Bildern.
Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.